Das japanische Marktforschungsunternehmen Media Create hat die Soft- und Hardware-Charts der Woche vom 6. bis zum 12. April veröffentlicht. In den Software-Charts findet sich unter den ersten 20 Plätzen nur ein Neueinsteiger, der bereits mit 20.000 verkauften Einheiten den ersten Platz belegen konnte. Die Rede ist von Dark Souls II: Scholar of the First Sin für die PlayStation 4, das bislang jedoch nicht an die Verkaufszahlen von Bloodborne anknüpfen konnte, wobei es sich bei dem Titel auch nur um eine Portierung mit zusätzlichen Inhalten handelt.

01. Dark Souls II: Scholar of the First Sin (From Software / PS4) - 20.494 / Neu
02. 3rd Super Robot Wars Z: Tengoku-Hen (Bandai Namco Games / PSV) - 15.394 / 136.613
03. 3rd Super Robot Wars Z: Tengoku-Hen (Bandai Namco Games / PS3) - 14.582 / 123.783
04. Minecraft: PlayStation Vita Edition (Sony Computer Entertainment / PSV) - 11.842 / 84.942
05. One Piece: Pirate Warriors 3 (Bandai Namco Games / PS3) - 10.777 / 130.285
06. Bloodborne (Sony Computer Entertainment / PS4) - 9.780 / 184.957
07. Sword Art Online: Lost Song (Bandai Namco Games / PSV) - 9.037 / 171.613
08. Mario Party 10 (Nintendo / Wii U) - 8.954 / 112.442
09. Xenoblade Chronicles 3D (Nintendo / New 3DS) - 8.905 / 65.837
10. Ansatsu Kyoushitsu: Korosensei Daihouimou!! (Bandai Namco Games / 3DS) - 8.555 / 44.631
11. Yo-kai Watch 2: Shin Uchi (Level 5 / 3DS) - 7.275 / 2.581.192
12. Theatrhythm Dragon Quest (Square Enix / 3DS) - 7.111 / 99.965
13. One Piece: Pirate Warriors 3 (Bandai Namco Games / PSV) - 6.984 / 76.236
14. Earth Defense Force 2025.1: The Shadow of New Despair (D3 Publisher / PS4) - 6.362 / 27.944
15. Pokemon Omega Ruby / Alpha Sapphire (Pokemon Co. / 3DS) - 6.057 / 2.593.401
16. Pro Baseball Spirits 2015 (Konami / PS3) - 5.993 / 83.131
17. Pro Baseball Spirits 2015 (Konami / PSV) - 5.251 / 62.788
18. Digimon Story: Cyber Sleuth (Bandai Namco Games / PSV) - 5.218 / 123.656
19. Mario Kart 8 (Nintendo / Wii U) - 4.961 / 956.963
20. Resident Evil: Revelations 2 (Capcom / PS3) - 4.892 / 107.992

In den Hardware-Charts haben alle Plattformen mit zurückgehenden Verkaufszahlen zu kämpfen, sodass sich an der Platzierung nicht allzu viel geändert hat. Die PlayStation 4 hat die größten Rückgänge verzeichnet, womit sie den zweiten Platz nun wieder an die PlayStation Vita abgeben musste.

01. Nintendo 3DS - 26.841 / 18.521.376
02. PlayStation Vita - 18.028 / 3.862.236
03. PlayStation 4 - 17.885 / 1.393.724
04. Wii U - 6.654 / 2.276.269
05. PlayStation 3 - 4.221 / 10.283.600
06. Xbox One - 238 / 50.247