Als der Trailer zu Hitman 3 während der State of Play anlief, dachten viele, es würden endlich neue Szenen gezeigt werden. Die Überraschung war dann aber groß, als plötzlich in die Ego-Perspektive geschaltet wurde, ohne dass Spielelemente oder Menschen verschwanden.

Hitman 3 wird einen PlayStation VR-Modus bietet. Durch diesen lassen sich nicht nur einige Missionen auf völlig neue Arten erleben, man darf die gesamte World of Assassination-Trilogie mit dem Headset erleben. Das umschließt den neuesten Teil sowie alle Missionen aus Hitman sowie Hitman 2. Welche Steuerungsoptionen es geben wird, ist aktuell noch unbekannt.

Hitman 3 sowie die entsprechende PlayStation VR-Unterstützung erscheinen im Januar 2021.