Die im November des vergangenen Jahres für Nintendo Switch erschienene SNK 40th Anniversary Collection erscheint am 22. März dieses Jahres nun auch für PlayStation 4. Dies gab der Publisher NIS America bekannt.

Diese Sammlung von SNK-Klassikern ist eine Zelebrierung der Anfänge des japanischen Entwicklerstudios. Als solches fokussiert sich die Kollektion hauptsächlich auf Spiele, mit denen SNK die damaligen Arcade-Hallen eroberte, bevor das Unternehmen mit dem Neo Geo seine eigene Konsole auf den Markt brachte. Jedoch werden viele Spiele sowohl als Arcade- als auch NES-Version vorliegen. Auch das Action-Adventure Crystalis, das abseits der Switch-Version der Kollektion bislang nur für das NES sowie später als Remake für den Game Boy Color erschien, ist enthalten. Nachfolgend könnt ihr euch den Ankündigungstrailer anschauen.

Bei den enthaltenen Spielen handelt es sich um die gleichen 24 Klassiker, die bereits Teil der Switch-Version sind. Im Einzelnen sind das:

  • Alpha Mission (Console/Arcade)
  • Athena (Console/Arcade)
  • Crystalis (Console)
  • Ikari Warriors (Console/Arcade)
  • Ikari Warriors II: Victory Road (Console/Arcade)
  • Ikari Warriors III: The Rescue (Console/Arcade)
  • Guerrilla War (Console/Arcade)
  • P.O.W. (Console/Arcade)
  • Prehistoric Isle (Arcade)
  • Psycho Soldier (Arcade)
  • Street Smart (Arcade)
  • TNK III (Console/Arcade)
  • Vanguard (Arcade)
  • Fantasy (Arcade)
  • Munch Mobile (Arcade)
  • Sasuke vs. Commander (Arcade)
  • Chopper I (Arcade)
  • Time Soldiers (Arcade)
  • Beast Busters (Arcade)
  • Bermuda Triangle (Arcade)
  • Ozma Wars (Arcade)
  • World Wars (Arcade)
  • Paddle Mania (Arcade)
  • SAR: Search and Rescue (Arcade)

Einen Blick auf die elf zuletzt genannten Spiele könnt ihr mit den Trailern zum ersten sowie zweiten kostenfreien DLC-Bundle der Switch-Version werfen. NISA Europe gab zusätzlich bekannt, dass heute ab 13 Uhr die limitierte Edition im offiziellen NISA Europe Store vorbestellt werden kann.